{{ name }}


inkl. MwSt zzgl. Versand
Lade ...

Menge Einzelpreis Ersparnis
Die Lieferzeit beträgt aktuell {{currentProduct.availabilitytext}} .
Produktnummer: {{ sku }}
Fragen?
Ich helfe Ihnen gerne weiter. Jetzt Frage stellen
 
 
Lisa Brandl
Beschreibung
Warnschutzweste FORTIS

Suchst du online nach einer Warnweste zu deinem Schutz?

Mit dieser Weste fällst du visuell auf, bestelle sie gleich online bei uns.

Diese Warnschutzweste von Fortis ist mit je zwei umlaufenden Bundreflex- und Schulterstreifen versehen, welche für eine gute Sichtbarkeit z. B. im Straßenverkehr bei allen Tageslichtbedingungen sorgen.

Weitere Eigenschaften:
- Mit Klettverschluss
- Warnschutzkleidung nach DIN EN 471, Klasse 2, EN 13688

Material:
100 % Polyester, perforiert, 135 g/m²

Anwendungsgebiete:
Baustelle, Industrie, Logistik, Lager, Landwirtschaft, Forstwirtschaft, Jagd, Fischerei, Automobilindustrie, Rettungsdienst, Feuerwehr, Straßenarbeiter, Müllbeseitigung


Warnschutzkleidung nach DIN EN 471. Warnkleidung als persönliche Schutzausrüstung (PSA). Persönliche Schutzkleidung ist immer dann zu tragen, wenn eine Gefährdung der Person bei Ausübung der Arbeit besteht. Warnkleidung ist eine besonders auffällige Kleidung, die Menschen im Straßenverkehr schützen soll. In § 35 Abs. 6 StVO wird geregelt, dass Personen, die im Straßenraum oder anderen Verkehrsräumen tätig sind, Warnkleidung tragen müssen, z. B. beim Bau sowie der Unterhaltung oder Reinigung von Straßen und Anlagen im Straßenraum, der Abfallbeseitigung. Merkmale der DIN EN 471 Warnkleidung muss so auffällig sein, dass die Arbeitsperson bei allen möglichen Lichtverhältnissen am Tage sowie beim Anstrahlen mit Fahrzeugscheinwerfern in der Dunkelheit möglichst früh wahrgenommen wird. Die geforderte Auffälligkeit wird durch zwei Materialien erreicht: Hintergrundmaterial (fluoreszierend in den Farben orange, gelb), Reflexstreifen (reflektierende Streifen).Einteilung in Klassen In Abhängigkeit von den geforderten Mindestflächen der Kombination von Hintergrundmaterial und Reflexstreifen wurden drei Klassen (1 bis 3) festgelegt. So befinden sich in Klasse 3 die Kleidungsteile mit dem höchsten Anteil von Hintergrundmaterial und Reflexstreifen, d. h. es ist die visuell am besten wahrnehmbare Schutzkleidung (z. B. Jacke und Hose).

Eigenschaften
Ausführung: Warnweste
Hersteller: Fortis
Zuletzt angesehene Artikel